Peter Kunath, Gründer und Geschäftsführer der Peter Kunath Partnerschaftliche Versicherungsmakler GmbH, zeigt in seiner Kolumne auf „portfolio international.de“, mit welcher Strategie das Beratungsgeschäft im Internetzeitalter erfolgreich ist.

  1. Konzentration auf Zielgruppen mit komplexen Fragestellungen. Nicht unbedingt Berufsstarter in den Fokus nehmen, sondern junge Familien, gut verdienende Angestellte und Freiberufler.
  2. Die Bedeutung der Vergleichsportale erkennen und entsprechend handeln. Um möglichst oft gute Bewertungen zu erhalten, sind viele Kunden, also eine hohe Produktivität, nötig.
  3. Durch Spezialisierung eine überdurchschnittliche Beratungsqualität erreichen. Bei anspruchsvollen Zielgruppen muss die Kombination aus angemessener fachlicher Tiefe und Effizienz stimmen. Um so fit in der Beratung zu sein, benötigt der Makler umfassendes Know-how und viel Erfahrung. Dies wiederum erreicht er nur durch Spezialisierung auf bestimmte Themen und Zielgruppen.

Die gute Nachricht für Einzelkämpfer und kleinere Strukturen: Im Internetzeitalter ist Größe nicht entscheidend, so Kunath: „Das Medium bietet insbesondere kleineren, aber spezialisierten Firmen mit außergewöhnlicher Produkt- und Dienstleistungsqualität erhebliche Chancen.“

Lesen Sie den ganzen Artikel auf portfolio-international.de: http://bit.ly/tzjGs4

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?